TOP Ö 6.2: Entwicklungsprognose Schülerzahlen

Im Jahr 2020 werden die Jahrgänge 2013 und 2014 eingeschult. Im Moment ist von insgesamt 73 Erstklässlern auszugehen, davon entfallen 58 auf die Grundschule Salzbergen und 15 auf die Grundschule Holsten-Bexten.

Dies würde eine Dreizügigkeit für die Grundschule Salzbergen bedeuten.

 

Nach Stand August 2019 befinden sich in den beiden Grundschulen insgesamt 75 Schüler der Klasse 4, die im Falle der Versetzung im nächsten Jahr in die weiterführenden Schulen wechseln werden.