TOP Ö 5: Ausbau des Winkelweges; Sachstandsbericht

Bürgermeister Kaiser bezieht sich diesbezüglich auf die vorher stattgefundene Anliegerversammlung und gibt hierzu einen kurzen Sachstand:

Die Verhandlungen mit dem Eigentümer der Straße konnten erfolgreich abgeschlossen werden. Der Winkelweg ist inzwischen in den Besitz der Gemeinde übergegangen. Daher kann nun endlich die sanierungsbedürftige Straße gleichzeitig mit der Erschließung des Neubaugebietes “Steider Straße Süd” ausgebaut werden.

Der Ausbau erfolgt in 2 Abschnitten. Mit der Maßnahme soll voraussichtlich Anfang des Jahres 2021 begonnen werden.

 

Zunächst muss die vorhandene Asphaltschicht abgetragen werden, bevor dann der neue Regenwasserkanal in der Straße verlegt werden kann. Der Schmutzwasserkanal ist mittlerweile auch in die Jahre gekommen und muss voraussichtlich punktuell erneuert werden. Weiter ist vorgesehen, den Winkelweg abschnittsweise zu beleuchten. Sobald die Arbeiten weiterer Versorger abgeschlossen sind, wird zunächst eine asphaltierte Baustraße errichtet.

Der Endausbau wird zeitgleich mit dem Baugebiet Steider Straße Süd durchgeführt. Geplant ist, den Winkelweg in Pflasterbauweise zu erneuern. Anschließend erfolgt auch die Aufstellung der restlichen Leuchtstellen.