TOP Ö 5.12: Ortskernsanierung

Bauabschnitt Bahnhofstraße / Poststraße

Die Verlegung der Nahwärmeleitungen in den Baufeldern durch das Versorgungsunternehmen ist nicht wie vereinbart fristgerecht ausgeführt worden. Die Arbeiten müssen jedoch abgeschlossen sein, damit die Straßenbauarbeiten weiter fortgeführt werden können. Daher befinden sich die Arbeiten in diesem Bauabschnitt nicht mehr im Zeitplan. Aufgrund der Absage von Salz- und Öl-markt und Kirmes, die jeweils Unterbrechungen der Bauarbeiten bedingt hätten, hofft man die verlorene Zeit aufzuholen.

Die Baustelleneinrichtungsfläche an der Poststraße wurde im Übrigen bereits so hergerichtet, dass zukünftig darauf aufbauend ein Parkplatz errichtet werden kann.

 

Bauabschnitt Am Feldkamp / Hügelweg

Auch hier konnte aufgrund der verspäteten Nahwärmeleitungsarbeiten und den Bauarbeiten am Gebäude der Volksbank nicht wie geplant begonnen werden. Daher konnte erst in KW 21 mit den geplanten Straßenbauarbeiten rund um das Volksbankgebäude begonnen werden. Die Volksbank hat aber wie geplant den Neubau an der Emsstraße am 22. Juni eröffnen. Dazu wurden Zugang und Parkplätze an der Emsstraße fristgerecht fertiggestellt. Die Baumaßnahmen an der Straße „Am Feldkamp“ und „Hügelweg“ werden derweil fortgesetzt. Eine Fertigstellung und Freigabe ist dann auch zum Ende des Herbstes zu erwarten.