TOP Ö 5.3.4: Bauleitplanung der Gemeinde Emsbüren
49. Änd. des Flächennutzungsplanes (Sonderbaufläche Tierhaltung) und vorhabenbezogener Bebauungsplan Nr. 150 "Sondergebiet Tierhaltung Legehennenanlage Geissing"

Zur Bauleitplanung der Gemeinde Emsbüren „Legehennenanlage Geissing“ in Ahlde wurde seitens der Gemeinde Salzbergen eine Stellungnahme abgegeben:

Unter anderem wurde die regelmäßige und flächendeckende Befeuchtung des Außengeländes gefordert, um Staubentwicklungen und Belastungen der Wohnsiedlungen und Einzelgehöfte in Neumehringen und am Ahlder Damm sowie um Verkehrsgefährdungen auf der A30 durch Staub zu vermeiden. Zudem wurde eine ordnungsgemäße Eingrünung des kompletten Bereiches angeregt. Ein Hinweis auf das Wassergewinnungsgebiet wurde ebenfalls gegeben.