TOP Ö 5.1.4: Straßenbeleuchtung

a) Steckelower

Seitens des Verwaltungsausschusses wurde beschlossen, das Angebot der Westnetz für die Errichtung von 10 Straßenlaternen entlang des Steckelowers anzunehmen und den Auftrag zu erteilen.

Die teilnehmenden Grundstückseigentümer werden in Kürze ein Schreiben der Gemeinde über den zu zahlenden Anliegerbetrag erhalten. Nach Feststellung der komplett eingegangenen Beträge wird der Auftrag an die Westnetz vergeben, sodass die Umsetzung der Maßnahme spätestens zum Herbst abgeschlossen werden kann.

 

 

b) Bextener Straße

Der Auftrag für die Errichtung von 3 Straßenlaternen an der Bextener Straße zwischen Sandstraße und Holstener Weg wurde an Westnetz vergeben.

 

 

c) Hinterdingstraße/Steider Straße

In der letzten Sitzung des Gemeindeentwicklungsausschusses wurde beschlossen, den Verbindungsweg (Rad- / Fußweg) zwischen der Steider Straße und der Hinterdingstraße besser auszuleuchten. Da aufgrund des Neubaus Steider Straße 10 eine Leuchtstelle versetzt werden musste, wurde in diesem Zusammenhang eine weitere Leuchtstelle, welche sich ebenfalls auf dem Privatgrund vor dem Haus Hinterdingstraße 13 befand, versetzt. Zudem wurde an der Ecke des Spielplatzes, gegenüber dem Haus Hinterdingstraße 11 eine neue Leuchte errichtet, sodass dieser Bereich nun ausreichend ausgeleuchtet ist.