TOP Ö 5: Bericht des Bürgermeisters

5.1 Seniorenbeauftragte

Seit der letzten Sitzung bis zum Beginn der Corona-Krise haben zahlreiche Veranstaltungen, die von der Seniorenbeauftragten Frau Gerdes zusammen mit Frau Gerweler von der Gemeindeverwaltung organisiert wurden, einen großen Zuspruch gefunden. Beispielhaft:

Beim „Mittagessen mal anders“ waren regelmäßig 30- 35 Senioren anwesend. Am 10.03.20 fand das Mittagessen letztmalig statt.

Am Adventssingen nahmen ca. 25 Teilnehmer teil.

Am 28.01.2020 fand ein Seniorenkino statt. 90 Senioren schauten sich den Film „Der Junge muss an die frische Luft“ im Gemeindezentrum an.

Ein Vortrag der Polizei (18.02.2020) „Sicherheitstipps im Alltag“ hatte 40 Teilnehmer.

 

5.2 Förderung von Seniorenveranstaltungen

Die Förderung der Seniorenveranstaltungen mit je 0,80 Euro pro Teilnehmer über 65 Jahre wird von den Vereinen weiterhin angenommen. So konnten im Jahr 2019 insgesamt 165,60 Euro ausgezahlt werden, dies ist eine Erhöhung um 57,60 Euro im Vergleich zum Vorjahr.

 

5.3 Vereinsförderung

Dem TC RW Salzbergen e.V. wurde für die Sanierung der Zaunanlage ein Zuschuss von insgesamt 6586,28 EURO Ende April 2020 ausgezahlt. (6.586,28 € waren bewilligt).

Dem SV Alemannia Salzbergen e.V. wurden Mittel zur Erneuerung einer Flutlichtanlage und die Installation einer Beregnungsanlage in Höhe von 50% der förderfähigen Kosten, maximal jedoch 25.100,08 €, bewilligt. Die Maßnahmen wurden noch nicht umgesetzt.

 

5.4 Informationen aus der Flüchtlingsarbeit

Das Land Niedersachsen hat eine neue Verteilquote für Flüchtlinge verabschiedet. Die Zahl wurde vom Landkreis Emsland auf die Mitgliedskommunen heruntergebrochen. Demnach muss die Gemeinde Salzbergen noch 15 Zuweisungen aufnehmen.  Bereits 2 Flüchtlinge wurden am 04.06.2020 aufgenommen. In welchen Zeitraum nun die restlichen 13 Flüchtlinge aufgenommen werden müssen, ist nicht bekannt.

Derzeit leben in Salzbergen 22 Asylbewerber aus 10 verschiedenen Nationen. Davon beziehen 20 Personen Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz.

Die Wohnsituation in den Unterkünften stellt sich im Moment so dar, das sich von den insgesamt 52 untergebrachten Personen 21 Personen in gemeindlichen Unterkünften und 31 Personen in den angemieteten Unterkünften befinden.     

 

5.5 Einrichtung eines Sportehrentages in der Gemeinde Salzbergen

In der letzten Sitzung am 27.11.2019 wurde die Beschlussvorlage (BV/135/2019) zur Einrichtung eines Sportehrentages zur weiteren internen Beratung an die Fraktionen verwiesen. Rückmeldungen der Fraktionen liegen noch nicht vor. Die Fraktionen werden gebeten, hier sich jetzt abschließend eine Meinung zu bilden.

 In diesem Jahr kann der Sportehrentag auf Grund der besonderen Situation auch nicht adäquat durchgeführt werden. Sportliche Leistungen konnten in den letzten Wochen nicht erzielt werden, Meisterschaften und Pokalwettbewerbe fanden nicht statt. Daher wird es in 2020 noch keinen Salzbergener Sportehrentag geben. Dennoch soll daran festgehalten werden, zukünftig erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler sowie Mannschaften zu ehren.    

 

5.6 Entwicklung der Arbeitslosen-Zahlen der Gemeinde Salzbergen

Insgesamt zählt die Gemeinde Salzbergen mit Stand Mai 2020 103 Arbeitslose, davon 78 Arbeitslose im Rechtskreis SGB III und 25 Arbeitslose im Rechtskreis SGB II.

Im Vormonat waren es insgesamt 95 Arbeitslose und im Jahr davor, im Vorjahresmonat waren es 47 Arbeitslose.

In Salzbergen werden mit Datenstand April (Berichtmonat Januar) insgesamt 145 Bedarfsgemeinschaften mit 233 erwerbsfähige Personen (ab 15 Jahre) und 112 nicht erwerbsfähige Personen betreut.  (Von den insgesamt 345 Personen sind 197 Ausländer)

 

5.7 Ferienaktion 2020

Die Ferienpassaktion kann unter den gegebenen Umständen in der gewohnten Form nicht stattfinden. Derzeit wird ein Alternativprogramm im Rahmen von Ferienaktionen erarbeitet. Aber auch hier bereitet die Verordnungslage bei der Organisation erhebliche Schwierigkeiten.  Das Grundgerüst der Ferienaktionen steht und man ist guten Mutes, in der Zeit vom 20.07.2020 bis 07.08.2020 durchführbare Ferienangebote anbieten zu können.

Auch die Zeltlagerrunde plant Ferienangebote.